Drucken

Das "Weiterbildungsinstitut Gewaltprävention in engen sozialen Beziehungen" (WGesB) ist eine Bildungseinrichtung der Bundesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit Häusliche Gewalt e.V. (BAG TäHG).
Die BAG TäHG will durch Tagungen und Bildungsveranstaltungen die Qualität der Beratungsarbeit
im Allgemeinen und die Arbeit mit Tätern im Bereich der Häuslichen Gewalt im
Besonderen fördern.

Im Folgenden finden Sie von uns organisierte Bildungsangebote, zu denen Sie sich jederzeit anmelden können, sowie mögliche Themen, welche durch unseren Referentenpool bedient werden können.

 

Neuer Durchgang der Grundlagenweiterbildung zur Arbeit mit Tätern Häuslicher Gewalt (mit Zertifikat)!

Praxisbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft für Täterarbeit Häusliche Gewalt nach BAG TäHG (FTHG) - Start November 2019, Anmeldung ab Herbst 2018 möglich - Informationen

Bei Interesse wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle.

 

Unsere Fortbildungsangebote rund um das Thema "Gewaltprävention in engen sozialen Beziehungen":

Unsere Referenten können zu folgenden Themen gebucht werden:

 

Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle, wenn Sie Interesse an unseren Referenten / Fortbildungen haben.

Bitte beachten Sie unserepdf AGBs.

 

Unsere Referentinnen und Referenten: